“Ihre Preise sind viel zu hoch”

“Ihre Preise sind viel zu hoch” – eine google-Bewertung möchten wir nicht unkommentiert lassen

Oft bekommen wir Lob von Bestandskunden, manchmal bekommen wir negative Kritik von Bestandskunden und manchmal auch von Nicht-Kunden.
Jeder Kritik stellen wir uns und versuchen diese als Chance zur Verbesserung zu nutzen, ja, wir sind sogar dankbar dafür.

Im aktuellen Fall möchten wir eine Kritik eines Nicht-Kunden zum Anlass nehmen, um einmal etwas zu erklären.
Die folgende, mit 1-Stern bedachte Bewertung gab es auf unserer google+ Seite.

Ich würde gerne mit ins Boot steigen, da gibt es ein großes Problem, Ihre Preise sind gegenüber anderen Anbietern viel zu hoch, außerdem gibt es keine Bonus- Zahlungen was bei anderen Anbietern eine ganz normale Angelegenheit ist. Darum meine Bewertung (Richtig schlecht).

Bei der Betrachtung der Strom- und Gastarife darf man bitte nicht vorschnell urteilen, denn es gibt da einige zu beachtende Hintergründe.

Der (für uns) wichtigste Punkt: Wir liefern zu 100 Prozent Ökostrom aus Neuanlagen (Wasserkraftwerk Gössendorf ging 2012 in Betrieb) und fördern damit in höchstem Maße den Ausbau der erneuerbarer Energien.
Für die TÜV-Zertifizierung sind lediglich 33% Neuanlagenförderung gefordert, uns war aber eine 100% erneuerbare Quelle das wichtigste Kriterium.

Ihre Preise sind viel zu hoch - Umweltschutz ist kein Discount

Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass wir mit der friesenenergie/wende eine derzeit wohl einmalige Dienstleistung anbieten.
Von der Planung bis zur Finanzierung zeigen wir unsere Kunden Möglichkeiten zum Energiesparen in allen Lebensbereichen auf – und das machen wir kostenlos.
Für Investitionen von 5.000 bis 30.000 Euro werden in der Regel nur 1 Prozent Zins und Tilgung pro Monat fällig – wo bekommen Sie diese Möglichkeiten?

Unsere gesamten Aufträge vergeben wir an regionale Unternehmen, um die Wertschöpfung in der Region zu behalten.
Da kann es dann wirklich vorkommen, dass ein Auftrag ein paar Euro teurer ist als ein Einkauf über das Internet bei einem Händler in Süddeutschland.

Wir schaffen Arbeitsplätze in unserer Region und bedienen uns nicht einer Hotline in einem fernen Land.
Sie erreichen immer echte Personen des Unternehmens, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.

Das alles erfordert natürlich einen nicht unerheblichen Aufwand und dennoch können sich unsere Tarife im Vergleich mit reinen “Stromverkäufern” sehen lassen.
Wir gewähren u.a. eine Preisgarantie bis zum 31.12. eines jeden Jahres und haben bislang sinkende Energieeinkaufspreise zeitnah an unsere Kunden weitergegeben.
Wir waren übrigens mit die ersten, die das derzeitige Strompreisniveau vor drei Jahren angeboten haben, etliche Anbieter sind erst mit dem Jahr 2016 günstiger geworden und haben erst jetzt unser Preisniveau erreicht.

“Ihre Preise (…) sind viel zu hoch” – wir sind auch kein Discounter

Wenn Sie uns mit den sogenannten “Energie-Discountern” vergleichen, dann haben Sie sicherlich recht: wir sind teurer.
Dort werden zum Teil überaus günstige Tarife angepriesen und Boni versprochen.
Mit diesen Energieanbietern können und wollen wir uns nicht vergleichen, denn wir haben einen anderen Anspruch in Bezug auf Kundenservice, Dienstleistungen und Regionalität. Das alles macht die Preise im Vergleich zu den Discountern teurer – aber sicherlich im Bezug auf Kundenservice etc. qualitativ hochwertiger.

Sollte Ihnen wirklich nur der Preis wichtig sein, empfehlen wir: Bei einem Wechsel zu einem Strom-Discounter auf das Kleingedruckte achten, denn die Vergabe von Boni etc. ist im ersten Moment interessant, oft kommt das böse Erwachen mit den Folgejahren.

Das könnte Dich auch interessieren...