Töpfer lobte die friesenenergie

Töpfer sprach Lob aus

Klaus Töpfer, ehemaliger Bundesumweltminister, nahm sich für den Besuch bei der friesenenergie anlässlich des Zugvogelfestes am 18.10.2015 in Horumersiel richtig viel Zeit.

Der “Vorsitzende der Ethikkommission für eine sichere Energieversorgung der Bundesregierung” zeigte sich beeindruckt über das Engagement und den Ideenreichtum der friesenenergie zur Erreichung der Ziele der Energiewende. Geschäftsführer Manfred Meinen gab er ein:

Macht weiter so und nicht nachlassen im Kampf um den Atom- und Kohleausstieg

mit auf den Weg.

Töpfer beim Zugvogelfest in Horumersiel.

Im Bild von links: Peter Südbeck, Klaus Töpfer, Renate Janßen-Niemann, Manfred Meinen

Das könnte Dich auch interessieren...